Kath. Familienzentrum
Düren Mitte
Kindertagesstätte
St. Monika


Seit dem 17.08.2020 gibt es veränderte Betreuungsmöglichkeiten.
Die notwendigen Hygienmaßnahmen sind zwingend einzuhalten.

Unsere Mitarbeiter*innen sind Ihnen wie immer gerne behilflich.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können die geplanten Angebote des Familienzentrums nicht vor Ort stattfinden.
Besuchen Sie daher gerne die Online-Angebote unseres Familienzentrums.
Telefonische Sprechstunden oder Beratungen finden nach Terminabsprache weiterhin statt.

 

Erst an Ostern wieder

Lea wollte unbedingt ein paar Gummibärchen essen. Sie liebte Gummibärchen über alles. Aber ihre Mama schüttelte den Kopf. „Die gibt es erst an Ostern wieder! Jetzt ist Fastenzeit.“ „Ich bin doch gar nicht dick!“, rief Lea. Ihre Mama lachte. „Das hat nichts mit Abnehmen zu tun.“ Lea hätte so gerne ein paar leckere Gummibärchen gegessen!

 

Als am Nachmittag ihre Oma zu Besuch kam, erzählte sie ihr davon. Oma lächelte und sagte: „Ja, jetzt ist Fastenzeit, da verzichtet man auf etwas. Ich schaue während der ganzen Fastenzeit kein Fernsehen! Und Opa fährt in der Fastenzeit ganz wenig mit dem Auto.“ Leas Mama rief aus der Küche: „Und ich habe mir vorgenommen, keinen Kaffee zu trinken!“ Lea staunte. „Aber das sind doch alles gar keine Süßigkeiten!“ Oma musste laut lachen. „Ja, da hast du Recht. Aber man kann in der Fastenzeit auf Dinge verzichten, die man sehr gerne hat und die man gerne macht. Das müssen nicht unbedingt Süßigkeiten sein.“

 

Lea konnte noch immer nicht verstehen, was das bringen sollte. Ihre Oma versuchte, es ihr zu erklären: „In der Fastenzeit erinnern wir uns daran, dass Jesus für uns Menschen gestorben ist. Wir wollen uns in dieser Zeit auf das Fest vorbereiten und in dieser Zeit zur Ruhe kommen und auf bestimmte Dinge verzichten.“

 

 

Stephan Sigg: Das Kirchenjahr im Kindergarten (er)leben. Von Aschermittwoch bis Pfingsten
© Auer Verlag GmbH, Donauwörth

Kontakt St. Monika

Kath. Familienzentrum
Kindertageseinrichtung
St. Monika
Rütger-von-Scheven-Straße 79
52349 Düren

Leitung: Renate Schmitz
Telefon: 02421/58194
Fax: 02421/4918872
E-Mail: Kontakt

Öffnungszeiten

35 Std. Betreuung
Montag - Donnerstag
7:30 - 12:30 Uhr
Freitag
7:30 - 12:30 Uhr, nachm. geschl.

45 Std. Betreuung
Montag - Donnerstag
7:00 - 16:30 Uhr
Freitag
7:00 - 14:00 Uhr