Kath. Kindertagesstätte
St. Marien

St. Marien

 

Über uns

Wir sind ein katholischer Kindergarten mit drei Gruppen und bieten Platz für 55 Kinder, davon 19 U3-Plätze.

Anmeldung: Dienstag und Donnerstag Nachmittag oder nach telefonischer Absprache

Unsere Einrichtung

Die Kindertagesstätte St. Marien besteht seit 1910. Sie ist eine katholische Einrichtung in der Trägerschaft der Cellitinnen zur heiligen Gertrud.

Die Kindertagesstätte liegt im südlichen Teil Dürens in ländlicher Umgebung und in unmittelbarer Nähe zum Burgauer Wald. Ganz in der Nähe fließt die Rur.

Die Einrichtung befindet sich im unteren Stock des Seniorenhauses Marienkloster und ist mit diesem durch eine Innentür verbunden.
Unsere Kindertagesstätte betreut in 3 Gruppen insgesamt 55 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren.

In der Marienkäfergruppe können Kinder im Alter von 0,6 Jahren bis ca. drei Jahren betreut werden.

Die Froschgruppe wird von Kindern im Alter von zwei Jahren bis vier Jahren besucht.

Die Sonnenblumengruppe besteht aus Kindern im Alter von vier Jahren bis zur Einschulung.

Betreut werden die Kinder von zehn Fachkräften, für die die Wünsche und Interessen der Kinder und ihrer Familien an erster Stelle stehen. Die Kitaleitung geht neben der Bürotätigkeit auch der pädagogischen Arbeit in den Gruppen nach.

Zusammenarbeit mit den Eltern

Die Elternarbeit basiert auf einer vertrauensvollen Ebene zwischen Eltern und Mitarbeiterinnen. Die gute Zusammenarbeit trägt zum Wohl der Kinder bei und fördert eine positive Persönlichkeitsentwicklung.

Einmal jährlich bieten wir eine Elternsprechstunde an, in der ausführliche Gespräche zur Entwicklung des Kindes geführt werden. Auf Wunsch und bei Bedarf bieten wir weitere Gesprächsmöglichkeiten. Benötigt das Kind Fördermöglichkeiten außerhalb unserer Einrichtung, empfehlen wir eine Abklärung durch Logopäden, Ergotherapeuten, entsprechende Beratungsstellen oder das SPZ Birkesdorf.

Regelmäßig werden Elternkreise angeboten. Hier besteht in themenbezogenen, informellen Gesprächsrunden die Möglichkeit des Austauschs. Bei Informationswünschen zu speziellen Sachthemen übernehmen Referenten mit entsprechender Konzeption diese Gesprächskreise.
Sie können auf Gruppenebene oder gruppenübergreifend stattfinden.

Pädagogisches Konzept

Ihr Kind steht im Mittelpunkt...

Für unsere Arbeit ist uns besonders wichtig, dass jedes Kind in seinen Grundbedürfnissen wahrgenommen wird, begleitet wird und Raum erhält, seine verschiedenen Fähigkeiten auszubauen. Dafür ist uns eine vertrauensvolle Beziehung und Zusammenarbeit mit allen Eltern wichtig.

Damit uns dies gelingt, arbeiten wir in un-serer Einrichtung teiloffen. Unter teiloffener Arbeit verstehen wir, dass die Kinder die Möglichkeit bekommen verschiedene Angebote auch außerhalb ihrer Stammgruppen zu nutzen.

Bei weiteren Fragen zu unserer Einrichtung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Kontakt St. Marien

Kath Kindertagesstätte
St. Marien
Kreuzauer Straße 213
52355 Düren-Niederau

Leitung: Bianca Opladen
Telefon: 02421/5925-505
Fax: 02421/5925-178
E-Mail: Kontakt

Die Kitaauf Google+

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch 7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag, Donnerstag 7:30 - 17:00 Uhr
Freitag 7:30 - 15:30 Uhr